CDU Stadtbezirksverband | Dornbusch
 
   

CDU Dornbusch fordert nach wie vor den Erhalt der Gaslaternen im Dichterviertel
Gaslaternen auch in Frankfurt erhaltenswertes Kulturgut

Der Stadtbezirksverband Dornbusch der Frankfurter CDU setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der Gaslaternen im „Dichterviertel“ ein. Seit 2009 wurden auf seine Anregung hin im zuständigen Ortsbeirat 9 zahlreiche Anträge dazu verabschiedet. In der Stadtverordnetenversammlung fand sich jedoch keine Mehrheit zur Umsetzung dieses, auch vom Bürgerverein Dichterviertel mitgetragenen, Anliegens. 2014 traf dann die Stadtverordnetenversammlung mit der Magistratsvorlage 69 den „Grundsatzbeschluss zur Umrüstung von Gasleuchten“. Dort ist die Möglichkeit eröffnet, dass der Magistrat Vorschläge dazu unterbreitet, „ welcher Bereich oder Straßenabschnitt in Frankfurt am Main zur Erinnerung an die technischen, kulturellen und stadtgestalterischen Besonderheiten der Gasbeleuchtung langfristig im gasbeleuchteten Ist-Zustand bewahrt werden kann“.

Anlieger unzufrieden mit Verhalten der Stadtverwaltung
CDU Dornbusch fordert erneute Versetzung der Glascontainer am Dornbusch!

 Die Versetzung der Glascontainer an der Bushaltestelle „Dornbusch“ ist inakzeptabel!

 Nachdem im vergangenen Jahr massive Beschwerden der Anwohner und Geschäftsleute über Lärmbelästigungen, Glasscherben und Unrat rund um die Glas – und Altkleidercontainer im Bereich der Straße „Am Dornbusch“ 3-5 vorgetragen wurden, griff die CDU-Fraktion im Römer das Thema auf. Eine spürbare Abhilfe erfolgte nach den Aussagen der Anwohner, die zum Teil selbst zum Besen griffen und die Fläche vor ihren Gebäuden reinigten, aber zunächst nicht.




18.04.2019
Wahlkampfauftakt für die Europawahl am 26. Mai 2019 in unserer Kreisgeschäftsstelle

Frankfurt am Main, 18. April 2019 - Letzte Woche startete die Frankfurter CDU ihren Straßenwahlkampf für die Europawahl 2019.  


10.04.2019
Loizides: Griesheim muss Industriestandort bleiben!
CDU-Fraktion begrüßt Clariant-Entscheidung zu ehemaligem Hoechst-Werk

Frankfurt am Main, 10. April 2019 - Die wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Christiane Loizides, teilt die offen geäußerte Freude der Grünen im Römer nicht, dass das Chemieunternehmen WeylChem seinen Standort im Industriepark Griesheim aufgibt. 


26.02.2019
Vereint für Eurpa!

Frankfurt am Main, 26. Februar 2019 - Die hessischen Spitzenkandidaten für die Europawahl am 26. Mai 2019: Prof. Dr. Sven Simon, Verena David und Michael Gahler (v.r.)


22.02.2019
Fischer/Loizides: Berufsschulen endlich aufwerten!
CDU-Fraktion erwartet baldige Vorlage des Schulentwicklungsplanes B

Frankfurt am Main, 22. Februar 2019 - Die CDU-Fraktion im Römer erwartet vom Magistrat die zügige Vorlage einer fundierten Standortplanung für die Frankfurter Berufsschulen. 


28.01.2019
Loizides: Meisterberufe im Handwerk wieder ausbauen
CDU-Fraktion sieht Fehleinschätzung im „Policy Brief“ der Monopolkommission

Frankfurt am Main, 28. Januar 2019 - Die wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Römer, Christiane Loizides, kritisiert die Monopolkommission der Bundesregierung, die eine Ausweitung des Meisterzwangs zu verhindern versucht.



19.12.2018
Loizides: Wir gratulieren!

Frankfurt am Main, 19. Dezember 2018 - Auf Vorschlag der CDU Dornbusch hat der Kreisvorstand der CDU Frankfurt a.M. am 12.12.2018 unser Mitglied und stellvertretende Vorsitzende Verena David zur Frankfurter Kandidatin für die Europawahl am 26.05.2019 gewählt.


   
Suche
     
Impressionen
Themen
CDU Landesverband
Hessen
0.04 sec. | 54 Views