CDU Stadtbezirksverband | Dornbusch
 
   
Neuigkeiten
29.11.2021, 16:07 Uhr | Übersicht | Drucken
Evangelia Georgalis zur neuen Vorsitzenden der CDU Dornbusch gewählt

Frankfurt am Main, 29. November 2021 - Auf der Mitgliederversammlung am 26. November 2021 hat die Juristin, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Vorsitzenden des Haupt- und Finanzausschusses der CDU-Fraktion im Frankfurter Römer, Christiane Loizides, nach 6 Jahren als Vorsitzende der CDU- Dornbusch den Stab an die Zahnärztin und Kinderbeauftragte, Evangelia Georgalis, übergeben, die von den Mitgliedern zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde.

Evangelia Georgalis, neue Vorsitzende der CDU Dornbusch
 

Zu ihren Stellvertretern wurden Christiane Loizides, sowie die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Römer, Verena David und Friedrich Hesse, der langjährige Ortsvorsteher im Ortsbezirk 9 gewählt. Schriftführerin und Mitgliederbeauftragter wurden erneut Nicole Marneros und Ioannis Stamatis.

Als Beisitzer wiedergewählt wurden Hans Werner Wittmann, Ioannis Stamatis und Stefan Vasovic. Neu hinzu kamen der Regierungsdirektor Timo List, der Berufschullehrer Eduard Dobler, der Student der Erziehungswissenschaften Ivan Condic sowie der Jurist Sebastian Böbel.

„Als eine unsere Hauptaufgaben sehe ich die Wiederbelebung unseres Stadtteils. Das ist ein Thema, an dem wir auch in Zukunft hartnäckig dranbleiben müssen, um die Lebensqualität und das Miteinander am Dornbusch zu erhöhen.“ leitete Evangelia Georgalis Ihre Antrittsrede ein.

Die Verschönerung des zentralen Platzes vor dem Haus Dornbusch, aber auch der Erhalt und der Ausbau von Einzelhandel und Gastronomie im Stadtteil, seien in diesem Zusammenhang essenziell. „Die Kurzzeitparkplätze müssen erhalten bleiben, sie werden dringend von den Einzelhandelsgeschäften benötigt“, betonte Georgalis.

Kinder, Familie, Beruf, Unternehmen und Wirtschaft bezeichnete Evangelia Georgalis als Ihre Kernthemen. „Das sind Themen, bei denen die CDU in der Vergangenheit die Führungsposition innehatte und von jeher als kompetenter Ansprechpartner galt und weiterhin gelten soll“, so Georgalis. „Es muss einen Umbruch geben und wir müssen es schaffen, uns wieder als die Experten für diese und andere Themen zu positionieren. In den großen Fragen unserer Zeit müssen wir wieder die intellektuelle Führungsposition einnehmen.“ erläutert die Vorsitzende energisch.

Es sei wichtig, mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen- sie wieder zu erreichen.

Auch um jüngeren Wähler müsse sich aktiv bemüht werden, ohne dabei alle anderen zu vergessen, um so gemeinsam die Zukunft des Ortsbezirks zu gestalten.

„Ich halte es für sinnvoll und zielführend, dass es Ansprechpartner in unterschiedlichen Altersgruppen gibt.“, so Georgalis. „Diese Mischung ist uns bei der Zusammensetzung unseres neuen Vorstandes sehr gut gelungen. Wir haben jüngere, aber auch Mitglieder mit langjähriger Erfahrung, um hier gemeinsam als Team viel für unseren Stadtteil zu bewegen“, zeigte sich Evangelia Georgalis überzeugt.

Mit dieser kompetenten und dynamischen Vorstandsbesetzung werde auch tatkräftig daran mitgewirkt werden, dass bei den kommenden Landtagswahlen ein gutes CDU-Wahlergebnis erreicht wird. In Ihrem Beruf, im Ehrenamt und auch bei der CDU- Dornbusch stehe für Evangelia Georgalis die Teamarbeit an erster Stelle und daran liege ihr auch sehr viel.

„Wenn wir uns als Einheit verstehen und präsentieren, dann bin ich überzeugt, werden wir es schaffen die Menschen wieder für uns und unsere politischen Ideen zu gewinnen. Sowohl wir hier an der Basis – in unserem Stadtbezirk- als auch auf kommunaler Ebene bis hin zur Landes- und Bundesebene.“ appellierte die neue Vorsitzende in Ihrem Schlusswort.

   
Suche
     
Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Hessen
0.06 sec. | 125377 Views